1940

Das dazugehörige Benutzerhandbuch En Assistent i köket (Ein Assistent in der Küche) stellte die neun Modi der Küchenmaschine vor: Rühren, Mischen, Kneten, Pürieren, Rühren, Mahlen, Reiben, Würste füllen und abseihen. Eine Kundenbewertung von Frau M. Tengvald in Åmsele sagt:

“Das Design ist sehr gut durchdacht, es ist sogar verlockend zu sagen, dass es genial ist. Ich würde es als eine gute Tat ansehen, wenn ich einige Männer hier auf dem Land überreden könnte, es zu kaufen und so das Leben von Hausfrauen ein wenig einfacher zu machen.”

Während des Zweiten Weltkrieges wurden sowohl Lebensmittel als auch Materialien rationiert, was sich auf den Assistenten auswirkte. Für die Lebensmittelrationierung wurde ein spezielles Notkochbuch beigelegt, um alle Zutaten optimal zu nutzen – nichts ging verloren.

By |2018-04-24T21:57:51+00:00April 24th, 2018|Geschichte|0 Comments

About the Author:

Leave A Comment